Der Betrieb "Gedanken in Stein" bildet aus

Ein Lehre zum Steinmetz / Steinbildhauer dauert drei Jahre. Sie umfasst neben zwei Tagen Berufsschule pro Woche und sieben Lehrgängen à zwei Wochen, eine umfangreiche Ausbildung im Praktischen. Hierzu gehört neben den Techniken der Steinbearbeitung auch die Arbeit auf dem Friedhof und das Versetzen von Grabanlagen. Je nach Auftragslage fallen Aufgaben wie Modelle aus Ton, Gips und Holz zu fertigen an, sowie 1:1 Zeichnungen zu gestalten.

  • T. Krump
  • M. Reusch
  • K. Post
Ausbildung zum Steinmetz